Umschulung Atemschutz auf Überdrucksystem

Die Feuerwehr Weißpriach hat das neue Atemschutz Überdrucksystem erhalten und die Mitglieder am 20.08.2021 entsprechend umgeschult.

Das neue Überdrucksystem bringt viele Vorteile, von besserem Trage- und Atemkomfort bis hin zu integrierbarem Funksystem. Die Atemschutzträger der Freiwilligen Feuerwehr Weißpriach konnte das neue System bei der Übung am 20.08.2021 erstmals testen. Nach einer theoretischen Einweisung von den Atemschutzbeauftragten wurden die Geräte probiert und in einem Übungsszenario eingesetzt. Bei der Übung mit Menschenbergung stand die Gewöhnung an das neue Gerät im Fokus.

---