Salzburger Impfplan und Teststrategie – Corona-Virus!

Salzburger Impfplan und Teststrategie

Das Land Salzburg hat mit allen beteiligten Partnern die Salzburger Impf- und Teststrategie fertiggestellt.

Salzburg ist es gelungen innerhalb von kürzester Zeit von den von der Bundesregierung geplanten einmaligen Massentests auf eine dauerhafte Struktur der kostenlosen Schnelltests umzustellen und einen klaren Impfplan für die Salzburger Bevölkerung zu entwickeln. Wichtig dabei ist eine hohe Qualität und Geschwindigkeit in der Abwicklung sowie Klarheit und Transparenz in der Kommunikation.

Daher hat die Gemeinde Weißpriach Ihnen die wesentlichen Eckpunkte zusammengefasst:

Der Salzburger Impfplan

  • Alle Seniorenheime erhalten bis 22. Jänner erste Impfung 
  • Anmeldung für Menschen 80+ ab 1. Februar
  • Anmeldung für Menschen 65+ ab 1. März
  • „Anmeldung telefonisch unter „1450“ oder auf www.salzburg-impft.at bzw. auch über die niedergelassenen Ärzte“

Die Salzburger Teststrategie

  • Massiver Ausbau der kostenlosen Schnelltests ab 18. Jänner
  • Diesmal mit Anmeldung telefonisch unter „1450“ oder auf www.salzburg-testet.at
  • Anmeldung ab 15. Jänner
  • 14 fixe, 8 mobile Teststationen, erweiterte Öffnungszeiten
  • Kapazität: bis zu 120.000 Tests pro Woche

Alle Details und weitere Infos finden Sie auch auf www.salzburg.gv.at.

Schauen wir gemeinsam darauf, die Pandemie zu besiegen, durch Zusammenhalt, gegenseitige Rücksichtnahme und Einhaltung der Maßnahmen.

---