Bürgerinfo

Die Frostsperre wurde am Fr. 24.03.2017 für sämtliche Gemeindestraßen aufgehoben.

Kundmachung, Aufhebung Frostsperre 2017

Am Freitag den 07. April 2017 finden in Weißpriach folgende mündliche Verhandlungen statt:

Johann Fuchs, Bewilligung Heizungsanlage: Anber. Vhdl. Bew. Fuchs

Birgit und Mathias Gappmayr, Überprüfung Austraghaus: Anber. Vhdl. ÜP Gappmayr

Die Volksschule und der Kindergarten Weißpriach laden zum Kinderkreuzweg in Weißpriach am 31. März um 15.00 Uhr ein.

Von der Volksschule geht´s gemeinsam zur Kirche nach St. Rupert.

Ab sofort steht eine Wohnung im Mehrzweckhaus frei zur Vermietung. Nähere Auskünfte finden Sie im angefügten Link.

Weißpriach Am Sand 116 Top 3

Der Rotary-Club Lungau hat ein Leader Projekt ins Leben gerufen, mit dem Ziel, alle Lungauer Gemeinden mit einem Defibrillator auszustatten.

Kürzlich fand die offizielle Übergabe durch den Präsidenten des Rotaryclub Lungau, Dr. Christian Gell an die Gemeinde Weißpriach statt.

Der Defibrillator ist im Freienber beim Eingangsbereich der Turnhalle Weißpriach (Bereich Amtstafel) öffentlich zugänglich angebracht!

 

 

Die Gemeinde Weißpriach hat es sich zum Ziel gesetzt, in Zusammenarbeit mit der Salzburg AG, in ganz Weißpriach den Breitbandausbau voranzutreiben. Ob mit Kabel oder per Funk, bald soll jeder Haushalt über schnelles Internet verfügen. Die Ortsteile Faningberg, Sand, Teile der Schwaig und der Großteil des Sonndörfls verfügen bereits über das Highspeed Internet. Derzeit wird an den Hausanschlüssen gearbeiten.  Die weitere Umsetzung des Projetes erfolgt im Frühjahr 2017.

Auf Grund des § 18 Abs. 1 des Wehrgesetzes 2001 (WG 2001), BGBl. I Nr. 146, haben sich alle österreichischen Staatsbürger männlichen Geschlechtes des Jahrgang 1999 sowie alle älteren wehrpflichtigen Jahrgänge, die bisher der Stellungspflicht noch nicht nachgekommen sind, gemäß dem unten angeführten Plan der Stellung zu unterziehen.

Stellungskundmachung 2017

Am Montag den 28. November 2016 fand der Feuerwehraward 2016 in der Residenz Salzburg statt. Die Fanningbergbahnen wurden im Zuge dieser Veranstaltung als feuerwehrfreundlicher Betrieb ausgezeichnet.

Zum Bericht