Atemschutzübung – Theorie & Praxis für den Ernstfall

Bei der Atemschutzübung am 14.08.2019 ging es vor allem um die korrekte Arbeitsweise als Atemschutzträger: vom richtigen Anlegen des Gerätes bis hin zum Verhalten beim Innenangriff.

 

Die Zeugstätte wurde bei der Atemschutzübung zum Lehrsaal und Übungsgelände umfunktioniert. Im Detail wurden die Atemschutzgeräte besprochen und das korrekte Anlegen, welches lebenswichtig ist, geübt.

Ebenfalls in Theorie und Praxis wurde der Innenangriff durchgearbeitet. Ein wichtiger Punkt ist dabei die richtige Öffnung von Türen, um im Ernstfall Verletzungen zu vermeiden.