Fahrzeugbergung

Die FF Weißpriach wurde am 23.02.2019 zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

 

Ein tschechischer Gast kam am Samstag, 23.02.2019, beim Einparken neben der Weißpriacher Landesstraße von der Fahrbahn ab und konnte das Fahrzeug nicht mehr auf die Straße zurückbewegen. Daraufhin rückte die Frewillige Feuerwehr Weißpriach zur Bergung des PKWs aus und konnte diesen wieder auf die Straße setzen. Es gab keine Verletzten.

Großbrand in Weißpriach

Großbrand eines landwirtschaftlichen Wirtschaftsgebäude in Weißpriach.

 

Am Dienstag, 19. Februar 2019, wurde die FF Weißpriach zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Wirtschaftsgebäudes alarmiert. Alarmstufe 3 wurde ausgelöst. Insgesamt waren 8 Lungauer Feuerwehren mit insgesamt ca. 160 Einsatzkräften, 20 Fahrzeugen und 18 Atemschutz-Trupps im Einsatz. Ein Übergreifen des Brandes auf das angrenzende Wohngebäude sowie die umliegenden Gebäude konnte durch die Feuerwehren verhindert werden. Alle Tiere konnten in Sicherheit gebracht werden.

 

Die FF Weißpriach hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bis in die Morgenstunden eine Brand-Sicherheitswache eingerichtet. Zudem war die Feuerwehr auch am Mittwoch unterstützend bei den Aufräumarbeiten im Einsatz.